Allgemeine Nutzungsbedingungen


Allgemeine Nutzungsbedingungen des Franziska Fanclubs für die Nutzung der Funktionen und Inhalte auf der Website www.franziska-fanclub.de
 

§ 1 Geltungsbereich; Änderungen der AGB

1.1
Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der kostenpflichtigen und kostenlosen Dienstleistungen die Sie (nachfolgend: Nutzer) auf der Website www.franziska-fanclub.de abonnieren können (z.B. Media, Downloads, Produkte), soweit hierfür keine gesonderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten.
1.2
Der Franziska Fanclub behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen für die Zukunft zu ändern. Der Fanclub wird dem Nutzer Änderungen an den AGB per E-Mail mitteilen und ihn dabei darauf hinweisen, dass die Änderungen als angenommen gelten, wenn er nicht binnen vier Wochen den Änderungen widerspricht. Der Nutzer ist verpflichtet, seine E-Mail-Adresse stets aktuell zu halten (siehe Ziffer 2.1).


§ 2 Registrierung; Vertragsschluss; Widerrufsrecht

2.1
Um die Dienstleistungen der Website www.franziska-fanclub.de zu nutzen, muss sich der Nutzer registrieren. Dabei verpflichtet sich der Nutzer zur richtigen und vollständigen Angabe der bei der Registrierung abgefragten Daten, die von ihm im Falle von Änderungen auf dem jeweils aktuellen Stand gehalten werden. Eine Aktualisierung kann der Nutzer im eingeloggten Zustand unter "Mein Profil" vornehmen.
2.2
Der Nutzer kann seine Bestellung (Vertragserklärung) ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen nach Zustandekommen des Vertrages gegenüber dem Fanclub widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs in Textform (z.B. per Brief oder per E-Mail). Gem. § 312d Abs. 3 BGB erlischt dieses Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Nutzer mit dem in der Bestätigungs-E-Mail enthaltenen Aktivierungscode die bestellten Dienstleistungen freischaltet. Im Fall des wirksamen Widerrufs sind die empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Insbesondere wird der Anbieter eventuell bereits geleistete Zahlungen des Benutzers zurückerstatten.
2.3
Der Fanclub behält sich das Recht vor, die angebotenen Dienste jederzeit zu erweitern, zu verändern und/oder Verbesserungen vorzunehmen, sofern die Änderungen unter Berücksichtigung der Interessen vom Fanclub für den Nutzer zumutbar sind. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Änderungen ohne wirtschaftliche Nachteile für den Nutzer sind, z.B. weil neue Funktionalitäten eingeführt werden.
2.4
Eine Registrierung ist nur einmalig gestattet. (Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie über die Funktion "Passwort vergessen" ein neues setzen.)
2.5
Der Nutzer verpflichtet sich, das Passwort auch auf Nachfrage nicht bekannt zu geben. Wir weisen darauf hin, dass das Fanclub-Homepage-Team nicht berechtigt ist, den Nutzer nach seinem Passwort zu fragen.
2.6
Der Nutzer haftet für Schäden, die dadurch entstehen, dass durch sein fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten Dritte von seinem Passwort Kenntnis erhalten. Sollte sein Passwort gestohlen worden sein oder erhält er Kenntnis, dass sein Passwort durch Dritte unrechtmäßig genutzt wird, ist der Fanclub umgehend per E-Mail zu benachrichtigen.


§ 3 Vergütung kostenpflichtiger Dienstleistungen; Preisanpassung

3.1
Soweit die Dienstleistungen kostenpflichtig sind und hierfür keine gesonderten AGB gelten, wird der für den bestellten Zeitraum anfallende Betrag mit der Registrierung voll zur Zahlung fällig und - je nach der vom Nutzer gewählten Zahlungsart - vom Konto des Nutzers eingezogen. Die E-Mail-Bestätigung des Franziska Fanclubs dient dabei als Rechnung.
3.2
Der Fanclub behält sich vor, die Preise für kostenpflichtige Dienste im Falle von Erweiterungen bzw. Verbesserungen iSv Ziffer 2.3 oder bei Änderung der Kostenfaktoren entsprechend anzupassen. Ziffer 1.2 Sätze 2 und 3 gelten entsprechend.


§ 4 Pflichten des Nutzers

4.1
Die Dienstleistungen dürfen lediglich zu privaten Zwecken genutzt werden. Eine Verwendung für geschäftliche Zwecke ist unzulässig. Insbesondere darf der Nutzer die Dienste nicht nutzen, um für andere Websites, Dienste oder gewerbliche Angebote Werbung zu treiben.
4.2
Der Franziska Fanclub wird keine Sicherungskopien von getätigten Bestellungen oder anderen Vorgängen für den Nutzer fertigen, und zwar in Bezug für alle von ihm gespeicherten Daten. Vielmehr ist es Sache des Nutzers selbst für die erforderlichen Sicherungskopien auf seinem eigenen Rechner Sorge zu tragen.
4.3
Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Nutzung der Website und der dort angebotenen Dienste nicht gegen geltende Rechtsvorschriften zu verstoßen. Insbesondere hat er sicherzustellen, dass die von ihm verbreiteten Inhalte (auch Links) keine Rechte Dritter (wie beispielsweise Urheberrechte) verletzen, die geltenden Strafgesetze und Jugendschutzbestimmungen beachtet und somit insbesondere keine rassistischen, pornografischen, obszönen, gewalt- oder drogenverherrlichende, beleidigende oder für Minderjährige ungeeignete Inhalte von ihm verbreitet werden. Der Nutzer verpflichtet sich außerdem, keine Viren oder unaufgeforderten Massensendungen zu verbreiten und auch alles andere zu unterlassen, was die Leistung und Verfügbarkeit der Dienste gefährden könnte. Ebenso unzulässig ist die Aufforderung zur Teilnahme an Kettenbrief-, Pyramiden- und sonstigen Glücksspielen.
4.4
Der Nutzer steht selbst für sein Verhalten und von ihm eingebrachte Inhalte (auch Links) voll ein. Dabei stellt er den Franziska Fanclub von eventuellen Ansprüchen Dritter und den Kosten notwendiger Rechtsverteidigung frei, die wegen seines Verhaltens oder seiner Inhalte gegen den Franziska Fanclub geltend gemacht werden.


§ 5 Fremde Inhalte; Löschung von Inhalten

5.1
Die von den Nutzern eingestellten, versendeten oder empfangenen Inhalte (z. B. im Forum) sind keine Inhalte des Franziska Fanclubs ("fremde Inhalte"), sondern sind allein dem den Inhalt einstellenden Nutzer zuzurechnen. Da diese Inhalte in Echtzeit eingestellt werden, ist dem Franziska Fanclub eine Überprüfung der Inhalte nicht möglich.
5.2
Sobald der Franziska Fanclub Kenntnis von offensichtlich rechtswidrigen Inhalten erlangt, ist er berechtigt, diese Inhalte ohne Vorankündigung zu löschen. Dies wird er insbesondere dann tun, wenn ein Verstoß gegen Ziffer 4.4 vorliegt. Das gleiche gilt für den Fall, dass der Franziska Fanclub eine behördliche oder gerichtliche Aufforderung erhält diese Inhalte zu entfernen oder sich zur Vermeidung eines gerichtlichen Verfahrens einem Dritten gegenüber zur Unterlassung verpflichtet. In sonstigen Fällen, in denen der begründete Verdacht einer Rechtsverletzung besteht, kann der Franziska Fanclub zur Vermeidung eines weitergehenden Schadens den Inhalt im Forum löschen und beim E-Mail Account zunächst sperren. Wird ein E-Mail Account nach dieser Vorschrift gesperrt erhält der Nutzer eine angemessene Frist zur Stellungnahme. Erweist sich der Verdacht als unbegründet, wird das E-Mail Account wieder frei gegeben.


§ 6 Haftung für kostenlose Angebote

6.1
Für kostenlose angebotene Angebote gelten die Vorschriften der Schenkung/Leihe entsprechend (§§ 516ff. 598ff. BGB). Der Franziska Fanclub haftet dementsprechend nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


§ 7 Haftung

7.1
Der Franziska Fanclub haftet ansonsten im Geltungsbereich dieses Vertrages bei Vorliegen einer gesetzlichen oder vertraglichen Haftung auf den Ersatz von Schäden bzw. auf den Ersatz vergeblicher Aufwendungen, die durch Franziska Fanclub, dessen gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind, nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit oder – in diesem Fall begrenzt auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden – bei schuldhafter Verletzung vertragswesentlicher Pflichten.
7.2.
Ansprüche wegen schuldhafter Herbeiführung von Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit, nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen arglistiger Täuschung, aufgrund einer vom Franziska Fanclub übernommenen Garantie für die Beschaffenheit der Kaufsache, für ein vom Franziska Fanclub übernommenes Beschaffungsrisiko, wegen verschuldeter Unmöglichkeit bleiben unberührt.
7.3.
Die Haftungsbegrenzung erstreckt sich auch auf die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Franziska Fanclub.


§ 8 Laufzeit; Kündigung

8.1
Kostenpflichtige Dienste laufen, soweit hierfür keine gesonderten AGB gelten, für ein Jahr. Vor Ablauf der Zeit wird das Mitglied angeschrieben ob er seine Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr verlängern möchte ansonsten läuft die Mitgliedschaft automatisch nach einem Jahr aus.
8.2
Kommt der Nutzer seinen Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise trotz Mahnung mit angemessener Fristsetzung an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Anschrift nicht nach, kann der Franziska Fanclub den betreffenden Dienst fristlos kündigen.
8.3
Kostenlose Dienste können von beiden Parteien ohne Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Der Nutzer kann hierzu eine Abmeldung des jeweiligen Service im eingeloggten Zustand unter "Meine Daten ändern" vornehmen. Zur Löschung des persönlichen Benutzerkontos schreiben Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. In Bezug auf den Newsletter wird er über diese Abmeldungsmöglichkeit auch nochmals in der Fußzeile eines jeden Newsletter informiert. Der Franziska Fanclub wird den Nutzer über die Kündigung eines Dienstes per E-Mail an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse informieren. Abweichend hiervon kann der Fanclub den E-Mail-Dienst nur unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen kündigen. Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn der Nutzer gegen seine Verpflichtungen aus Ziff. 4.4 verstößt.
8.4
Nach Kündigung des Dienstes ist der Fanclub berechtigt, ein vom Nutzer eventuell verwendetes Synonym (Fantasiename) neu zu vergeben.


§ 9 Datenschutz, Schutzrechte

9.1
Für den Fanclub ist die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen eine Selbstverständlichkeit. Der Franziska Fanclub nutzt die Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, z.B. zur Durchführung des Vertrages oder um Sie über Waren oder Dienstleistungen zu informieren, die Ihren bestellten Waren oder Dienstleistungen ähnlich sind. Sie können einer Nutzung oder Übermittlung ihrer Daten zu werblichen Zwecken oder Zwecken der Markt- oder Meinungsforschung bei uns jederzeit widersprechen. Über dieses Widerspruchsrecht klären wir Sie bei jeder werblichen Ansprache erneut auf. Soweit der Nutzer andere Dienstleistungen der stuk3club-Website nutzt, z.B. Ticketing, Shop, besteht teilweise die Möglichkeit, dass auf Wunsch des Nutzers das Bestellformular mit den vorhandenen Daten vorausgefüllt wird. Sämtliche Logos, Fotografien und sonstigen Abbildungen auf dem Internet-Auftritt sind markenrechtlich bzw. urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung ohne Zustimmung des Franziska Fanclubs, insbesondere der unbefugte download von Abbildungen, ist untersagt und wird zivilrechtlich bzw. strafrechtlich verfolgt.


§ 10 Schlussbestimmungen

10.1
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
10.2
Ist der Vertragspartner Kaufmann im Sinne des HGB, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, hat er keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder ist sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, so ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis sowie der Erfüllungsort für Zahlung, Lieferung und Leistung am Sitz des Franziska Fanclubs.
10.3
Änderungen der Vertragsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung oder Änderung dieser Schriftformklausel. Eine Übermittlung per Telefax oder E-Mail genügt dem Schriftformerfordernis nicht.



Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Franziska Fanclub
Postfach 600031
04181 Leipzig

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.


Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.


Ende der Widerrufsbelehrung



orthopedic pain management